PRODUKTE

Gesichtscreme hautliebe Naturkosmetik

Gesichtscreme

CHF 29.00  

zzgl. Versandkosten                               

produktinfo

Die hautliebe-Gesichtscreme (30 ml) verwöhnt Deine Haut mit unraffinierter Bio-Sheabutter, Mangobutter. Jojoba-, Nachtkerzen- und Wildrosenöl. 

anwendung

Die hautliebe-Gesichtscreme ist wasserfrei und hochkonzentriert. Es benötigt nur eine kleine Menge. Sie schmilzt durch Körperwärme. Morgens und/oder abends auf das gereinigte Gesicht auftragen. Es ist wichtig, dass die Haut noch leicht feucht (!) ist, damit die Creme einziehen kann. Die Augenpartie sollte ausgespart werden.  

Die wasserfreie hautliebe-Gesichtscreme ist wahrscheinlich anders als andere Cremes die Du bisher kanntest. Sie zieht nicht sofort ein, sondern braucht dafür ein paar Sekündchen. Deshalb ist es wichtig nur eine kleine Menge zu nehmen und die Creme auf das feuchte Gesicht aufzutragen.  

haltbarkeit

Um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, sollte die Creme an einem kühlen (max. 22 Grad) und dunklen Ort gelagert werden (z.b. Spiegelschrank). Die Creme am Besten mit einem Spatel entnehmen, damit keine Bakterien in die Creme gelangen. 

inhaltsstoffe

Sheabutter unraffiniert*, Jojobaöl kaltgepresst*, Mangobutter, Wildrosenöl kaltgepresst*, Nachtkerzenöl kaltgepresst*, Glycerin pflanzlich, Vitamin E, Lavendel fein**, Palmarosa**

INCI:

Butyrospermum Parkii Butter*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*,  Mangifera indica, Rosa mosqueta*, Oenothera Biennis Oil*, Glycerin pflanzlich, Tocopherol, Lavandula angustifolia**, Cymbopogon martinii**

* Bioqualität

**ätherisches Öl naturrein, biologische Qualität, Wasserdampfdestillation der Blüten

details zu den inhaltsstoffen

Sheabutter (bio, unraffiniert)


Dieser wertvolle Rohstoff aus den Nusskernen der Früchte des Karitébaums wächst im südlichen Saum der Sahelzone vom östlichen Senegal bis nach Uganda. Sheabutter hat eine beruhigende, pflegende und schützende Wirkung. Sie schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und ist somit eine Wohltat für trockene Haut. Mit ihrem hohen Gehalt an Omega-3- und Omega-9-Fettsäuren wirkt sie entzündungshemmend und kann Rötungen sowie Narbenbildung reduzieren. Bei kälteren Temperaturen kann die Sheabutter kristallisieren, was auch bei der hautliebe-Gesichtscreme vorkommen kann. Das hat aber keine negativen Folgen auf die Qualität des Produktes. Die Creme verflüssigt sich sofort wieder, sobald sie mit Deiner Haut in Kontakt kommt.




Mangobutter (raffiniert)


Die Mangobutter ist eine vergleichsweise „leichte“ Pflanzenbutter und weniger reichhaltig als z.B. Sheabutter. Sie ist daher gut für normale bis fettige Haut geeignet und so ein guter Gegenspieler zu den anderen reichhaltigen Inhaltsstoffe dieser Gesichtscreme. Mangobutter wird oft als feuchtigkeitsspendend, glättend und beruhigend beschrieben und hilft, dass die Creme gut einzieht.




Jojobaöl (bio, kaltgepresst)


Jojobaöl ist eigentlich ein Wachs und von der chemischen Struktur her so aufgebaut, dass es sich hervorragend mit dem menschlichen Hauttalg mischen kann. Dies hat zur Folge, dass Jojobaöl die Poren in keiner Weise verstopft, sondern einen leichten, nicht abdichtenden Lipidfilm bildet, der die Feuchtigkeit der Haut bindet. Durch die zusätzlich entzündungshemmenden Eigenschaften ist Jojobaöl deshalb nicht nur zur Pflege von trockener und reifer Haut, sondern auch von unreiner Haut ideal. Jojobaöl ist ein ausgesprochen verträgliches Öl, welches feuchtigkeitsregulierend wirkt und Deine Haut geschmeidig und glatt hält. In der hautliebe-Gesichtscreme stabilisiert es zudem die oxidativ instabileren Öle der Nachtkerze und Wildrose.




Nachtkerzenöl (bio, kaltgepresst)


Die Nachtkerze wurde vor rund 400 Jahren aus Nordamerika nach Europa eingeschleppt und konnte sich hier als Neophyt ansiedeln. Das wertvolle gelbliche Öl wird aus den Samen der Nachtkerze gewonnen. Die Wurzeln und das Grün der Pflanze können zudem gegessen werden. Nachtkerzenöl wirkt entzündungshemmend, beruhigend und feuchtigkeitsspendend. Zudem regeneriert es die Haut durch seinen hohen Gehalt an Linolsäure und der seltenen g-Linolensäure. Besonders schuppige, entzündliche und dermatitische (von Ekzem geplagte) Haut profitieren von diesem wertvollen Öl. Es enthält Fettsäuren, welche der Haut helfen neue Membrane der Hautzellen zu bilden. In der hautliebe-Gesichtscreme ist es zusammen mit dem Wildrosenöl eine perfekte Kombination für trockene, reife und barrieregestörte Haut.




Wildrosenöl (bio, kaltgepresst)


Als Wildrose werden alle Arten bezeichnet, die sich ohne Einfluss der Menschen entwickelt haben. Da landläufig die Wildrosen auch als Hagebutten selbst bezeichnet werden, kennt man das Wildrösenöl auch unter dem Begriff Hagebuttenkernöl. Im Wildrosenöl stecken viele ungesättigte Fettsäuren, Vitamin A und C. Diese Inhaltsstoffe machen es zu einem perfekten Öl für trockene, spröde, entzündliche und reife Haut. Es ist ein leichtes und schnell einziehendes Öl, welches die Hautregeneration optimal unterstützt und die Zellerneuerung anregt.




Glycerin pflanzlich, 86,5%


Glyzerin hilft die Feuchtigkeit in den Zellen der Haut zu speichern und so die Hautelastizität zu verbessern.




Vitamin E acet.


<h4 class="font_4">Vitamin E wird als natürlicher Konservierungsstoff eingesetzt. Es dient als Radikalfänger und verlängert die Haltbarkeit der Creme durch seine antioxidative Wirkung. </h4>